Datenschutzrichtlinie

Einführung

Dank, dass einige Ihrer Zeit zum Lesen der Datenschutzrichtlinie gewidmet hat.

Datenschutz ist ein Thema, das wir in unserem Unternehmen sehr ernst nehmen. Das Display und die Nutzung der Seiten unserer Website erlaubt ist, ohne dass dies eine Art von persönlichen Daten angeben zu müssen. Wenn jedoch eine betroffene Person, um die Dienstleistungen, die über unsere Website verwenden möchten, können persönliche Daten, die Benutzer angefordert und verarbeitet werden. Wenn es die Notwendigkeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist, und es gibt keine Rechtsgrundlage für diese Behandlung, werden wir Ihre Zustimmung bitten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffene Person sowie Kennungen elektronisch, sollte immer im Einklang mit der Datenschutz Allgemeinen Verordnung (RGPD) und entsprechend die spezifischen Datenschutzbestimmungen des Landes und zu unserem Unternehmen.

Durch diese Datenschutzerklärung informiert die Organisation, der Öffentlichkeit die Art, den Sinn und Zweck der persönlichen Daten, die gesammelt werden, verwendet und behandelt werden. Darüber hinaus betroffene Personen werden von dieser Datenschutzerklärung über ihre Rechte informiert.

Als verantwortungsvoller Daten hat sich unser Unternehmen zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die umfassenden Schutz personenbezogener Daten über diese Seite verarbeitet zu gewährleisten. Allerdings können abgehende Internet-Datenübertragungen möglicherweise Sicherheitslücken aufweisen, und der absolute Schutz kann nicht garantiert werden. Aus diesem Grunde sind alle Dateninhaber frei, personenbezogene Daten über alternative Mittel zu übertragen, zum Beispiel. per E-Mail.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung der Webseiten lesen, auf die Links von dieser Seite erstellt, Sie können so verstehen, wie externer Webseiten speichern und verwenden Ihre Informationen. Unser Unternehmen ist für die Datenschutzerklärung anderen Inhalt externer Webseiten nicht verantwortlich.

Kekse

Die Internet-Seiten unserer Website verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf einem Computersystem über einen Browser (Browser) Internet gespeichert sind.

Viele Websites und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Es ist eine Reihe von Zeichen, durch die die Seiten und Web-Server können auf bestimmte Internet-Browser zugeordnet werden, auf dem der Cookie gespeichert wird. Diese Informationen ermöglichen es Websites und Internet-Server besuchen den einzelne Browser des Benutzers andere Internet-Browser, die anderen Cookies unterscheiden. Ein spezieller Internet-Browser kann mit der eindeutigen Cookie-ID erkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir Nutzern diese Website freundlicherer Navigationsdienste zur Verfügung stellen, die ohne die Cookie-Konfiguration nicht möglich wäre. Durch einen Cookie können die Informationen und Angebote auf unserer Website mit dem Anwender im Vordergrund optimiert werden. Cookies erlauben es uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer der Website zu erkennen. Das Ziel dieser Anerkennung ist es, Benutzer auf die Site-Navigation zu erleichtern. Die Site-Benutzer, die Cookies, zum Beispiel verwendet, müssen nicht die Zugangsdaten jedes Mal, wenn die Seite betreten besucht wird, wird diese Information direkt von der Website und das Cookie angenommen wird daher auf dem Computer des Benutzers System gespeichert. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Einkaufswagens in einem Online-Shop.

Die betroffene Person kann jederzeit, das Setzen von Cookies durch die Website verhindern, eine entsprechende Konfiguration des verwendeten Internet-Browser verwenden, und kann somit dauerhaft das Setzen von Cookies verweigern. Darüber hinaus Cookies bereits kann jederzeit über einen Internet-Browser oder andere Programme gelöscht werden. Dies ist möglich, in den beliebtesten Internet-Browsern. Wenn die betroffene Person das Setzen von Cookies im Internet-Browser verwendet deaktivieren, einige Funktionen der Seite möglicherweise nicht vollständig verfügbar sein.

Die Datenerfassung und allgemeine Informationen

Unsere Website sammelt viele Daten und allgemeine Informationen, wenn eine betroffene Person oder automatisiertes System die Website zugreift. Diese Daten und allgemeine Informationen werden in den Server-Log-Dateien gespeichert.

Erhalten von Daten können sein:

  • (1) die Arten von Browser und Versionen verwendet werden;
  • (2) das Betriebssystem durch das Zugriffssystem verwendet wird;
  • (3) den Ort, von dem ein Zugangssystem am Standort ankommt (sogenannter referrers);
  • (4) Unterseiten;
  • (5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf den Internetseiten;
  • (6) Internet-Adresse (IP-Adresse);
  • (7) Internetzugangsanbieter-Zugangssystem;
  • (8) alle sonstigen Daten und Informationen, die im Falle von Angriffen auf unsere IT-Systeme eingesetzt werden können.

Mit Hilfe dieser Daten und allgemeine Informationen, wir bekommen keine konkreten Informationen über die betroffene Person. Vielmehr sind diese Informationen erforderlich:

  • (1) präsentiert die Inhalte der Website korrekt;
  • (2) Optimierung der Website-Content, sowie gezielte Werbung angezeigt (falls zutreffend);
  • (3) die langfristige Lebensfähigkeit unserer IT-Systeme und Website-Technologie;
  • stellen die Behörden die notwendigen Informationen für die Strafverfolgung im Falle einer Cyber-Attacke. Daher analysiert die Organisation statistische Daten und Informationen anonym gesammelt, um den Datenschutz und die Datensicherheit unseres Unternehmens zu erhöhen und ein ausgezeichnetes Niveau an Schutz für die persönlichen Daten zu gewährleisten, die wir behandeln.

Anonyme Daten von Server-Log-Dateien werden getrennt von personenbezogenen Daten, die von dem Benutzer gespeichert.

Anmeldung auf der Website

Obwohl noch nicht verfügbar, kann es die Möglichkeit des Benutzers (Betroffener) registrieren Sie sich auf der Website persönliche Daten angegeben. Die persönlichen Informationen, die Sie übertragen werden, werden durch das Formular zur Anmeldung verwendet wird, bestimmt.

Die persönlichen Daten von Ihnen eingegebenen erfasst und ausschließlich für den internen Gebrauch durch unser Unternehmen und für die Zwecke in der gleichen Form beschrieben gespeichert.

Mit der Registrierung auf unserer Website, die IP-Adresse – zugewiesen vom Internet Service Provider (ISP) und das Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert werden. Die Speicherung dieser Daten erfolgt als Absicherung, dass dies der einzige Weg ist verpflichtet, den Missbrauch unserer Dienste und, falls erforderlich, zu ermöglichen, die Untersuchung von Verbrechen zu verhindern.

Ist sich bewusst, dann, dass die Speicherung solcher Daten ist notwendig für unseren Schutz als Daten verantwortlich.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist eine ausgegebene Datenübertragungsverpflichtung, oder wenn die Übertragung erfüllt den Zweck der Strafverfolgung

Die Benutzerregistrierung (Betroffener) über die freiwillige Angabe personenbezogener Daten, sollte unserer Website ermöglichen, bietet die Anwender der Inhalte oder Dienste, die nur auf die Art des Gegenstandes durch registrierte Benutzer angeboten werden.

Die registrierten Personen sind frei oder persönlich jederzeit bei der Registrierung angegebenen Daten löschen zu ändern.

Kontaktanfragen von Website

Unsere Website enthält mehrere Methoden der Kommunikation, die einen schnellen Kontakt mit unserem Unternehmen ermöglichen. Diese Kommunikation, direkte, schließt zum Beispiel einer Hauptadresse der gerufenen elektronischen Post (E-Mail-Adresse). Wenn eine betroffene Person die verantwortlichen Daten per E-Mail oder über ein Kontaktformular, benutzer übermittelten personenbezogenen Daten werden automatisch gespeichert wird kontaktieren. Persönliche Daten freiwillig von der betroffenen Person bei den zuständigen vorgelegten Daten zum Zweck der späteren Kommunikation gespeichert. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte.

Routinen und Entsorgung von personenbezogenen Daten Sperre

Unsere Firma, die verantwortlich für die Datenverarbeitung, behandeln und Ihre personenbezogenen Daten speichern nur für die Zeit notwendig, um den Zweck zu erreichen, für die das Geschäft gemacht wurde, oder in dem Maße, in dem die Zulassung des europäischen Gesetzgebers oder andere Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, die die verantwortlichen Daten unterliegen.

Wenn der Zweck der Speicherung nicht gilt, oder wenn der Ablauf der Frist Lagerung des europäischen Gesetzgebers oder andere zuständige Gesetzgeber festgelegt werden personenbezogene Daten gesperrt oder in Übereinstimmung mit dem gesetzlichen Anforderungen gelöscht werden.

Datenschutz für Anwendungen und deren Behandlung – Recruitment Forms

Die Controller-Daten sammeln und verarbeiten persönliche Daten der Anwender erstellten Anwendungen. Diese Aktion kann auch in elektronischer Form durchgeführt werden; es wird als „Anwendung elektronisch durchgeführt“, wenn ein Antragsteller per E-Mail oder über ein Formular in den Daten, die für die Website entsprechende Anmeldeunterlagen einreichen.

Wenn die verantwortlich für die Datenverarbeitung einen Arbeitsvertrag mit einem Kandidaten durchzuführen, sandten die Daten werden gespeichert, um den Arbeitsvertrag in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zu behandeln.

Wenn es nicht in jeden Arbeitsvertrag mit den Antragstellern eingetragen ist, wird die Anwendung der Dokumente automatisch gelöscht 2 Monate nach der Ablehnung Benachrichtigung, sofern kein anderes berechtigtes Interesse des Controllers Löschen von Daten zu widersetzen. Berechtigtes Interesse in diesem Fall auch sein mag, unter anderem einer Beweislast in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Datenschutz Informationen über das soziale Netzwerk Facebook

Auf dieser Seite integrieren wir Komponenten von Facebook Unternehmen.

Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein Ort für soziale Netzwerke im Internet, eine Online-Community, die Nutzer in der Regel erlaubt, miteinander und interagieren in einem virtuellen Raum zu kommunizieren. Ein soziales Netzwerk als Plattform für den Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen, oder lassen Sie das Internet Community persönliche oder ähnliche Informationen zu Geschäft. Facebook ermöglicht es Benutzern, dieses soziale Netzwerk private Profile zu erstellen, Fotos veröffentlichen und Kontakte durch Freundschaftsanfragen erstellen.

Die Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Bewohner außerhalb der Vereinigten Staaten oder Kanada, ist die verantwortliche Daten Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, der Grand Canal Harbor, Dublin 2, Irland.

Jeder Aufruf an eine der einzelnen Seiten unserer Website, und in dem eine Komponente von Facebook (Plug-In von Facebook) wird integriert, der Web-Browser auf dem IT-System des Benutzers wird automatisch aufgefordert, um die Anzeige zum Download Komponente Face durch Book selbst entspricht.

Eine Übersicht über alle Facebook – Plug-Ins können in gesehen werden https://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Im Verlauf dieses technischen Verfahrens sammelt Facebook Informationen aus, dass bestimmte Seite unserer Website vom Benutzer besucht.

Wenn Sie auf Facebook, wenn Sie unsere Website besuchen, alle Benutzerdatenverbindungen (Betroffener) auf unsere Website besucht Zeit und besuchten Seiten werden auf Facebook gesendet werden. Facebook nutzt seine eigenen Tools für die Sammlung von Daten, die auch mit der jeweiligen Benutzerfacebook-Konto zugeordnet sind.

Wenn der Benutzer klickt auf einen der Facebook-Buttons auf unserer Website integriert, zum Beispiel. die Taste „Like“ oder einen Kommentar einreichen, wird Facebook diese Information persönliches Konto des Benutzers Benutzer entspricht und Ihre persönlichen Daten speichern.

Facebook wird durch den Anwender kontinuierlich durch seine Werkzeuge, Informationen über Besuche auf der Website, gemacht erhalten, da es auf Facebook für die Geschäftsperiode verbunden ist.

Dieser Prozess wird unabhängig vom Benutzer durch Klick auf dem Facebook-Symbol auftritt oder nicht. Wenn eine solche Übermittlung von Informationen an die Facebook für die betroffene Person nicht erwünscht ist, können Sie vermeiden, diese Informationen aus Senden (Logout) Ihr Facebook-Konto, bevor Sie die Website besuchen.

Datenschutzrichtlinie von Facebook, in veröffentlichten https://facebook.com/about/privacy/ , liefert Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Darüber hinaus werden die Konfigurationsmöglichkeiten von Facebook angeboten , um die Vertraulichkeit der Daten zu schützen erklärt. Darüber hinaus stehen Ihnen zur Verfügung verschiedene Konfigurationsoptionen , um die Eliminierung der Übertragung von Daten an Facebook zu ermöglichen. Diese Maßnahmen können durch die Daten verwendet werden , um die Übertragung von Daten an Facebook zu beseitigen.

Datenschutz Informationen über die Anwendung und die Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Auf unserer Website integriert, um die Google Analytics-Komponente (mit der Anonymisierungsfunktion). Google Analytics ist ein Webanalysedienst. Web-Analyse ist der Prozess der Erfassung und Analyse von Daten über das Verhalten von Besuchern auf Websites.

Ein Webanalysedienst sammelt und in Einklang bringt Daten auf der Website, von dem ein Benutzer kam (Referrer genannt), welche Seiten besucht wurden oder wie oft und wie lange eine Seite angezeigt wurde.

Web-Analyse wird hauptsächlich verwendet, um die Website zu optimieren und eine Kosten-Nutzen-Analyse der Internet-Werbung durchzuführen.

Google Analytics Komponententräger ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Für die Bewohner in Europa, sind die offiziellen Daten die irische Tochtergesellschaft von Google, ich direkt in Irland, Dublin an Gordon House Barrow St Dublin 4 Irland.

Für die Analyse der Bahn durch Google Analytics verwendet die offiziellen Daten der Anwendung „_gat. _anonymizeIp“. Durch diese Anwendung, IP-Adresse, Internet-Verbindung des Benutzers wird durch Google abgekürzt und die Website aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zugreifen anonymisiert.

Das Ziel von Google Analytics-Komponente ist der Verkehr auf der Website zu analysieren.

Google verwendet, um Daten und Informationen gesammelt, unter anderem die Nutzung der Website auszuwerten und Online-Berichte zur Verfügung zu stellen, die die Aktivitäten auf der Website zeigen, und andere Dienstleistungen im Zusammenhang von Website zu verwenden.

Google Analytics einen Cookie auf dem Eigentümer des Datentechnik-Systems. Die Definition von Cookies ist oben erläutert.

Mit der Cookie-Konfiguration, ist Google in der Lage die Nutzung unserer Website zu analysieren. Jede Verbindung zu einem der Seiten dieser Website gemacht, von den zuständigen Daten betrieben und in dem eine Google Analytics-Komponente integriert, der Internet-Browser auf dem IT-System des Benutzers wird die Daten automatisch über das Google Analytics-Tool senden zu Werbezwecken online und Abwicklungsgebühren an Google.

Im Verlauf dieses technischen Verfahrens erwarb das Unternehmen Google Kenntnis der persönlichen Daten wie die IP-Adresse des Benutzers, die Google dient unter anderem die Herkunft der Besucher und Klicks zu verstehen und damit Provisionsvereinbarungen zu schaffen.

Das Cookie wird verwendet, um persönliche Informationen wie Zugriffszeit zu speichern, die Position, von dem Zugang hergestellt wurde und die Häufigkeit der Besuche auf die Website durch den Benutzer. Jeder Besuch auf der Website, diese persönlichen Daten, einschließlich der IP-Adresse durch den Benutzer verwendet werden, um Google in den USA übertragen werden. Diese persönlichen Daten werden von Google in den USA gespeichert.

Google kann diese personenbezogenen Daten erhoben durch das technische Verfahren an Dritte weitergeben.

Der Benutzer kann, wie oben erwähnt, jederzeit die Einstellung von Cookies auf der Website verhindern, durch entsprechende Einstellung im Browser Sie verwenden und somit dauerhaft das Setzen von Cookies verweigern. Diese Einstellung im verwendeten Browser auch verhindern, dass Google Analytics ein Cookie auf der Benutzer-Informationstechnologie-System installieren. Darüber hinaus, dass die Cookies sind bereits im Einsatz von Google Analytics können jederzeit über den Browser oder über andere Programme gelöscht werden.

Der Benutzer hat die Möglichkeit , die Sammlung von Daten zu widersetzen , die von Google Analytics, im Zusammenhang mit dem Website – Nutzung generiert werden, sowie die Verarbeitung von Daten durch Google. Zu diesem Zweck werden die Daten unterliegen muss ein Add herunterladen -on an den Browser in Verbindung https://tools.google.com/dlpage/gaoptoutund installieren. Komplement zu dem Browser sagt Google Analytics durch JavaScript, dass alle Daten und Informationen über Besuche auf Web-Seiten können nicht auf Analytics übertragen werden. Die Ergänzung der Browser-Installation wird ein Einwand gegen Google betrachtet. Wenn die Informationstechnologie-System des Benutzers anschließend formatiert oder neu installiert, muss der Anwender die Add-ons für den Browser neu installieren erneut Google Analytics zu deaktivieren. Wenn der Zuschlag an den Browser des Benutzers oder einer anderen Person deinstalliert oder deaktiviert wurde, die seinen Zuständigkeitsbereich zurückzuführen ist, können Sie die Neuinstallation oder Reaktivierung von Add-ons zu Ihrem Browser ausgeführt werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutz Google Methoden finden Sie unter https://www.google.com/intl/pt-BR/policies/privacy/ und http://www.google.com/analytics/ Begriffe / us.html . Google Analytics wird auf den Link weiter unten erläutert https://www.google.com/analytics/ .

Rechtsgrundlage für die Behandlung

Art. 6 (1) RGPD dient als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungsvorgänge, die durch den Benutzer war Zustimmung. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrags, zu dem die betroffene Person ist eine Partei, wie zum Beispiel, wenn die Verarbeitungsoperationen notwendig sind für die Lieferung von Waren oder jede andere Dienstleistung zu erbringen, die Behandlung gemäß Artikel 6 Absatz 1 b RGPD zugelassen. Dies gilt auch für solche Verarbeitungsvorgänge, die für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, beispielsweise im Fall von Anfragen zu Produkten oder Dienstleistungen.

Unsere Gesellschaft unterliegt eine gesetzliche Verpflichtung, durch denen die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist, wie zum Beispiel für die Einhaltung der Steuervorschriften, die Behandlung auf der Technik. 6 (1) lit. c RGPD. In seltenen Fällen kann die Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig sein, um die vitalen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen Person zu schützen. Dies wäre der Fall, zum Beispiel, wenn ein Besucher in das Unternehmen und Ihren Namen wurde verletzt, Alter, Krankenversicherung Daten oder andere wichtige Informationen hatte zu einem Arzt, Krankenhaus oder einer anderen übertragen werden. Diese Aktion und eine geeignete Behandlung würde auf der Technik werden. 6 (1) lit. die RGPD.

Schließlich können die Datenverarbeitungsvorgänge auf Absatz 1 des Artikels 6 des RGPD Code basieren. Diese Rechtsgrundlage wird auf Verarbeitungen verwendet wird, nicht durch eine der Rechtsgrundlagen oben genannten abgedeckt, wenn die Verarbeitung für die rechtmäßige Zwecke verfolgt durch das Unternehmen oder durch einen Dritten erforderlich ist, sofern diese Interessen durch die Interessen außer Kraft gesetzt werden oder die Grundrechte und Freiheiten Vorläufige Daten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern. Diese Verarbeitungsvorgänge sind besonders akzeptabel, weil sie speziell vom europäischen Gesetzgeber erwähnt wurden. Es wird als ein berechtigtes Interesse angenommen betrachtet, wenn die betroffene Person ein Kunde von der Steuerung (unter Berücksichtigung der 47 Satz 2 RGPD) ist.

Berechtigte Interessen der Gesellschaft und Dritten

Gestützt auf Artikel 6 Absatz 1 des berechtigten Interesses ist RGPD Verhalten Geschäft, aktuelle und zukünftige, sich für das Wohl aller Mitarbeiter und Aktionäre.

Lagerzeit von personenbezogenen Daten

Das Kriterium benutzt, um persönliche Daten Lagerzeit zu bestimmen, ist die Periode des Recht halten. Nach dem Ende dieses Zeitraums werden die entsprechenden Daten ausgeschlossen, soweit sie für den Beginn oder die Ausführung des Auftrags notwendig ist.

Beispiele:

  • ● Bereitstellung von persönlichen Daten als obligatorische oder vertragliche Verpflichtung;
  • ● Anforderung notwendig Verträge zu schließen;
  • ● Verpflichtung der Daten personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen.

Wir stellen klar, dass die Bereitstellung von persönlichen Daten teilweise gesetzlich vorgeschrieben ist (zB Steuervorschriften) oder können von Vertragsbedingungen auch zur Folge haben (zum Beispiel Informationen über den Vertragspartner). Manchmal einen Vertrag abschließen können verlangen, dass Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, die weiter von unserer Firma verarbeitet werden müssen.

Der Benutzer (oder unser Kunde) ist zum Beispiel erforderlich, personenbezogene Daten zu liefern, wenn unsere Unternehmen einen Vertrag mit diesem Zeichen.

Die Nichtverfügbarkeit der personenbezogenen Daten wird dazu führen, den Vertrag abzuschließen. Bevor personenbezogenen Daten durch den Benutzer zur Verfügung gestellt wird, sollte die betroffene Person alle Mitarbeiter in Verbindung. Die offizielle erklärte die Daten, ob die Bereitstellung von personenbezogenen Daten durch Gesetz oder Vertrag erforderlich ist, oder wenn es notwendig ist, für den Abschluss des Vertrages, wenn eine Verpflichtung besteht, personenbezogene Daten und Folgen des fehlenden Übertragung von Daten zu liefern, die zur Durchführung Vertrag.

Die Hersteller von automatisierten Entscheidung

Als verantwortliche Organisation, verwenden wir keine automatische Entscheider oder automatische Profile zu erstellen.

Änderungen dieser Erklärung

Gelegentlich werden wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren, um die Kommentare des Unternehmens und Kunden berücksichtigen. Wir beraten Sie über diese Änderungen auf über unser Unternehmen informiert zu bleiben schützt Ihre Daten.

Kontaktinformation

Unser Unternehmen schätzt Ihre Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie glauben, dass unser Unternehmen hat sich mit dieser Aussage nicht nachgekommen ist, kontaktieren Sie uns bitte, finden Sie in der Registerkarte: Kontakte auf unserer Website.